Angebote zu "Sterne" (26 Treffer)

Drei Weihnachtsengel sieben Sterne und eine sch...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Weihnachtsengel sieben Sterne und eine schöne Bescherung: Anna Taube

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Tauben fliegen auf
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Abonji schreibt in einer einfühlenden Sprachevon der schleichenden Gewissheit, dass man sichnoch so demütig integrieren kann - und dochder beständigen Entfremdung nicht entgeht.« -- Stern Über den Verlust der Heimat ´´Wir haben hier noch kein menschliches Schicksal, wir müssen es uns erst noch erarbeiten´´, sagt Ildikos Mutter. Längst ist die Familie eingebürgert und betreibt ein Café in bester Seelage. Doch angekommen sind sie nicht, die beiden Töchter Ildiko und Nomi wachsen zwischen zwei Welten auf, sind hin- und hergerissen zwischen der verlorenen Heimat in der Vojvodina und dem Wunsch, Teil der Schweizer Gesellschaft zu sein. Es dauert lange, bis Ildiko erkennt, dass hinter dem Schweizer Idyll knallharte Fremdenfeindlichkeit lauert. Ein höchst zeitgemäßer Text über Emigration und den Preis der Assimilation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
22 schönste Radeltage an Main & Tauber
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen mehr Abwechslung beim Radeln? Dann greifen Sie zu ´´22 schönste Radeltage an Main & Tauber´´! Barbi und Thomas Lasar führen Sie auf den prämierten Main-Radweg, klassisch durchs Taubertal und landschaftlich aussichtsreich durch Winzerorte und Weinberge. Sportlich geht es über die knackigen Höhenzüge des östlichen Odenwalds. Radeln Sie auf den Spuren Schneewittchens oder ins Marokko am Main. Mit rustikalen Brotzeiten oder feiner fränkischer Küche laden die Autoren in ihrer Heimat zur gemütlichen Einkehr ein. Und nach einem ereignisreichen Radeltag direkt an der Mainpromenade nächtigen - wer will da schon nach Hause fahren? Ein großer Kartenatlas, Kilometer-Navigation und Höhenprofile zeigen, wo es lang geht. - Verbindet die Fünf-Sterne-Radwege Main-Radweg und Liebliches Taubertal. - Knapper und präziser Tourverlauf in der Kilometer-Navigation (plus GPS-Daten und Höhenprofile) gepaart mit charmanten Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten. - Einkehr und Genuss werden ausgiebig berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
PublicPress Leporello Radtourenkarte Aischtalra...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele ist der Aischtalradweg einer der schönsten Flussradwege Deutschlands. Der 2013 als Qualitätsroute vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichnete Radweg verbindet Mittelfranken und Oberfranken, Natur und Kultur sowie Genuss in einzigartiger Weise. Vom mittelalterlichen Juwel Rothenburg ob der Tauber führt der 121 km lange Radweg steigungsarm ins geschichtsträchtige Bamberg. Die Strecke präsentiert sich dabei abwechslungsreich und familienfreundlich. Am Weg begegnet man den Streuobstwiesen der Frankenhöhe ebenso wie den weiten Talauen des Aischgrunds und sehenswerten historischen Orten. Abseits befahrener Straßen trifft man auf die einzigartige Natur des Aischtales mit seinen über 7.000 Teichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Drei Weihnachtsengel, sieben Sterne und eine sc...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist kurz vor Heiligabend und das Christkind hat alle Hände voll zu tun: Es muss mit dem Engelschor proben, Christstollen backen und natürlich noch die Geschenke verteilen! Und dann sind plötzlich auch noch sieben Himmelssterne verschwunden. Wie soll es das nur alles schaffen? Doch zum Glück sind die Weihnachtsengelchen Serafin, Balduin und Josefin sofort zur Stelle: Die Geschenke und die Sterne übernehmen sie! Und schon sind sie losgesaust - ohne zu wissen, wie das überhaupt geht, das Geschenkeverteilen. Aber gemeinsam mit den kleinen Betrachtern und den Hinweisen, die sich auf den großformatigen Seiten entdecken lassen, gelingt es den Engelchen im Handumdrehen, das Weihnachtsfest zu retten!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Erde ist der fernste Stern
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Denker voll Philosophie und theoretischer Gewitztheit. (Daniel Kehlmann) HANS-DIETER SCHÜTT: Sind Sie vom Naturell her ein Spieler? ROBERT MENASSE: Ein Zocker, ein Glücksspieler, natürlich. Ich habe den verfl uchten Ehrgeiz, das System des Lebens herausfinden zu können. Aber man kann das Spiel nicht gewinnen, man kann das System nicht herausfinden. Schreibend produziert man nur wieder rätselhaftes Leben. HANS-DIETER SCHÜTT: Für die Unsterblichkeit? ROBERT MENASSE: Unsterblichkeit? Da denke ich an ein Denkmal. Am Ende sind alle Denkmäler so etwas wie das Mahnmal des unbekannten Fußgängers. Der Traum von Woody Allen war, in eine Stadt zu kommen, auf deren Hauptplatz ein riesengroßes steinernes Denkmal einer Taube steht - und auf der sitzen lauter kleine Generäle. Vielleicht ist das geschriebene Leben umso haltbarer, je mehr man das eigene Leben dabei aufgibt, es zerstört. Man macht es kaputt, um das System des Lebens zu finden. Man spielt - um die »Bank« zu sprengen, gegen die wir alle leben. Sie umfasst bereits über ein Dutzend Bände und gehört zur Nach-Wende-Tradition von dietz berlin: die Interview-Reihe von Hans-Dieter Schütt - Gespräche mit provokativen Künstlern, linken Politikern, couragierten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Mit dem neuen Band porträtiert der Autor einen der wesentlichen, radikal kritischen Schriftsteller Österreichs, den Erzähler und Essayisten Robert Menasse. Menasse, geboren 1954 in Wien, studierte Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaften in Wien, Salzburg und Messina. Er promovierte mit einer Arbeit über den »Typus des Außenseiters im Literaturbetrieb«. Viele Jahre arbeitete er als Lektor und Dozent im brasilianischen São Paulo, lehrte Hegel, Adorno, Lukács, Benjamin. Er ist Träger zahlreicher renommierter Preise (Hölderlin, Breitbach, Feuchtwanger, Erich Fried). Menasse lebt und arbeitet in Wien und Amsterdam. Zu seinen wichtigsten Romanen zählen: »Schubumkehr«, »Selige Zeiten, brüchige Welt«, »Die Vertreibung aus der Hölle« und »Don Juan de la Mancha«. Seine gesammelten Essays erschienen unter dem Titel »Das war Österreich«; im Rahmen der legendären »Frankfurter Poetikvorlesungen« standen seine Lektionen unter dem Motto »Die Zerstörung der Welt als Wille und Vorstellung«. Eine schonungslose Abrechnung mit einer medial durchrotteten Gesellschaft, die mit Manipulation Widerstand zu brechen sucht. »Während zum Beispiel die Bilder des Fernsehens durch unausgesetzte Wiederholung Mitleid und Solidarität mit den Opfern des Anschlags vom 11. September 2001 evozierten, wurde ein neuer Krieg vorbereitet, der wiederum unzähligen unschuldigen Menschen das Leben kosten sollte. Davon machen wir uns kein Bild, während die Bilder Zustimmung dazu organisieren. Wir nicken nur noch ... Aber ich hasse nichts mehr als eigennützige Mitmacher. Es dürfte doch nach Auschwitz nie wieder möglich sein, dass man wie ein Rädchen in der Maschinerie funktioniert und zusieht, wie - gerade jetzt - gesellschaftlich alles den Bach runtergeht.« Wenn heute diskutiert wird, ob Schriftsteller und Künstler außerhalb ihres Werkes politisch eingreifen, ihre Stimme erheben sollten - Menasse ist eine intelligente und streitfrohe Antwort darauf: Ja! Er ist nicht nur ein brillanter Erzähler, sondern auch ein exzellenter Analytiker und kompromissloser Denker in einer Zeit, die er selber als »Dämmerzustand der Demokratie« bezeichnet. In diesem Buch erzählt der Sohn des österreichischen Fußballnationalspielers Hans Menasse sein Leben, erzählt von studentischem Aufruhr, politischem Engagement und seinen komplizierten Wegen in die Kunst. Vor allem erweist sich der Österreicher - mit scharfsinniger Genauigkeit und assoziativer Leichtigkeit - als unkonventioneller Träumer des ganz anderen Lebens. Er sagt: »Ich staune bis heute, dass es Menschen gibt, die ohne eine revolutionäre Idee glücklich sind.« Eingeschliffene Denk- und Geschichtsauffassungen stellt er mit Lust in Frage. Es ist die Lust an einem Denken, das auch dort, wo es auf eine unmissverständlich eigene Wahrheit trifft, doch unbedingt offen bleiben will. Hans-Dieter Schütt, Jahrgang 1948, studierte Theaterwissenschaften und war bis 1989 Chefredakteur der »Jungen Welt«. Seit 1992 ist er Feuilletonredakteur der Zeitung »Neues Deutschland«. Seine Gesprächsreihe bei Dietz Berlin besteht inzwischen aus zehn Bänden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ev. Religion an Stationen Spezial Bilder & Symbole
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilder und Symbole im Religionsunterricht Bilder und Symbole haben in der christlichen Religion eine große Bedeutung. Mit Hilfe dieses Stationentrainings für den evangelischen Religionsunterricht in der Grundschule lernen die Schüler Symbole wie Licht, Weg, Wasser, Kreuz, Baum, Stern, Fisch oder Taube kennen. Religionsunterricht an Stationen Beim Lernen an Stationen erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die wichtigen Lerninhalte der Klassen 1 bis 4 selbstständig und in ihrem eigenen Tempo. Sie malen, basteln, puzzeln und spielen und nutzen somit unterschiedliche Lernkanäle. Dies ermöglicht ein besonders nachhaltiges Lernen. Freiarbeit im Religionsunterricht Die Materialien zum Lernen an Stationen im Fach Evangelische Religion sind besonders gut für die Freiarbeit geeignet. Sie lassen sich ohne großen Aufwand schnell und unkompliziert im Religionsunterricht in der Grundschule einsetzen und bringen Spaß in die Religionsstunde. Die Themen: - Symbol Licht - Symbol Weg- Symbol Wasser - Symbol Kreuz - Symbol Baum - Symbol Stern - Symbol Fisch - Symbol Taube Der Band enthält: - 5 bis 9 Stationen pro Themenbereich - über 50 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen - zahlreiche farbige Abbildungen von Schülerarbeiten - Lehrerinformationen zu allen Themenbereichen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der vierte Schüler / Warrior Cats Staffel 4 Bd....
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem scharfsichtigen Häher und dem brüllenden Löwen wird auf den sanften Schwingen der Taube Friede einkehren. Häherfeder und Löwenglut halten die Macht der Sterne in ihren Pfoten. So sagt es die Prophezeiung. Doch wie kann sie in Erfüllung gehen, wenn die dritte Katze im Bunde fehlt? Während der Wald von einer großen Dürre heimgesucht wird und die Clans erbittert um Beute und Wasser kämpfen, macht eine junge Katze im DonnerClan eine folgenschwere Entdeckung ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der vierte Schüler / Warrior Cats Staffel 4 Bd.1
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem scharfsichtigen Häher und dem brüllenden Löwen wird auf den sanften Schwingen der Taube Friede einkehren. Häherfeder und Löwenglut halten die Macht der Sterne in ihren Pfoten. So sagt es die Prophezeiung. Doch wie kann sie in Erfüllung gehen, wenn die dritte Katze im Bunde fehlt? Während der Wald von einer großen Dürre heimgesucht wird und die Clans erbittert um Beute und Wasser kämpfen, macht eine junge Katze im DonnerClan eine folgenschwere Entdeckung ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot