Angebote zu "Engel-Sonne" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Engel-Sonne mit Tauben
20,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Engel-Sonne mit Tauben Original erzgebirgische Volkskunst Hubrig Engel handbemalt 6,5 cm

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Engel-Sonne-Tauben
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hoehe: ca. 20cm

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Engel-Sonne mit Tauben
24,50 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Engel - Sonne mit TaubenHöhe 9cmSie erhalten hier ausschließlich original Hubrig Volkskunst aus dem Erzgebirge, Markenartikel Made in Germany, original erzgebirgische Volkskunst.Wir sind Mitglied im Fachhandelsring Erzgebirgische Volkskunst.

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Notenbasar - 130 Titel
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SCHLAGER|ARRIVEDERCI CLAIRE|DARLING (WIR KOENNEN UNS NUR SCHREIBEN) / Cindy + Bert|DER HIMMEL BRENNT|DIE ALTE MUEHLE UND DER WIND|DIE WELT IST VOLL LICHT|DOCH DANN KAM JOHNNY|DU MUSST ALLES VERGESSEN / Quinn Freddy|EIN EHRENWERTES HAUS / Juergens Udo|EIN LEISES LIED|EINE GITARRE 1000 ILLUSIONEN|EINE LIEBE IST VIELE TRAENEN WERT|FLAMMEN DER LIEBE|HARLEKIN|ICH HAB DIR NIE DEN HIMMEL VERSPROCHEN|ICH WILL MEHR|IMMER AUF DIE KLEINEN|IMMER WIEDER GEHT DIE SONNE AUF / Juergens Udo|JEDER HAT DICH GERN DOCH NUR EINER HAT DICH LIEB|JUDY I LOVE YOU|KANNST DU MIR VERZEIHN|KEEP SMILING|KOMM AUF MEINE INSEL|KUSCHEL DICH IN MEINE ARME / Vikinger|LA PALOMA ADE|LASS ES MICH GANZ LEISE SAGEN|MAMATSCHI / Heintje|Mexico|MIT EINEM BUNTEN BLUMENSTRAUSS|NICHTS VON ALLEDEM|SEXIE HEXY|SO BIST DU|SO SCHOEN IST DIE WELT|SPATZL SCHAU WIE ICH SCHAU|STARKE HERZEN|SUEDWIND|TREFF MA UNS IN DER MITT'N|VIELLEICHT EIN TRAUM ZU VIEL|WAS HAST DU AM SONNTAG ALLEIN GEMACHT|WEIT WEIT IM SUEDEN / Hinterseer Hansi|ZWEI BLAUE VERGISSMEINNICHT|ZWEI SCHOENE JAHRE|ABSCHIEDSWALZER|DA WAR MUSIK IN ALLEN HERZEN|DANKE SCHOEN|STIMMUNGSLIEDER|ANTON AUS TIROL|DER LIEBE GOTT WEISS DASS ICH KEIN ENGEL BIN|DIE HAENDE ZUM HIMMEL / Kolibris|DIE LAENGSTE NACHT DER WELT / Klostertaler|DREI WEISSE TAUBEN|EIN HEIMATLOSES BIER|EINE MARK FUER CHARLIE|FRANKFURT IST 'NE SCHOENE STADT|GEMMA BIER TRINKEN|HEY BABY|NEHMEN'S AN ALTEN|ZIWUI ZIWUI|VOLKSLIEDER|ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN|BODENSEELIED|ES SASS EIN KLEIN WILD VOEGELEIN|ES ES ES UND ES|GRUEN GRUEN GRUEN SIND ALLE MEINE KLEIDER|Hobellied (Da streiten sich die Leut herum)|Ich ging emol spaziere|Mariechen sass weinend im Garten|WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|LIEDERMACHER UND ANDERE|WILD'S WASSER / Seer|DENN I BIN BLED|ICH ZIEH' DEN BAUCH NICHT MEHR EIN|Keine ruhige Minute|KOMMT DIE ZEIT / STS|LANGSAM WACH'S MER Z'SAMM|LIABER VON INNEN VERBRENNA|MA MUASS AU FAULENZA KENNA|MEINE LETZTE ZIGARETTE|WERD' ICH NOCH JUNG SEIN WENN ICH AELTER BIN|WIE DAS GLAS IN MEINER HAND|WOHIN DIE REISE GEHT / STS|FOLKSONGS|A BUNCH OF THYME|CUANDO SALI DE CUBA|HAITI CHERIE|Malaika|Do You Want Your Old Lobby Washed Down|FLOWER OF SCOTLAND|GENTLE MOTHER|MUIRSHEEN DURKIN|RED IS THE ROSE|RINGSEND ROSE|RISING OF THE MOON|RODDY MCCORLEY|ST JAMES INFIRMARY BLUES|THE MOUNTAINS OF MOURNE|THE WHISTLING GYPSY|THREE DRUNKEN MAIDENS|COUNTRY|DAMENWAHL|EL MATATOR|ICH MOECHTE SO GERNE MAL NACH NASHVILLE|KLEINER REBELL|LAß DIR NIE DEN TAG VERDERBEN|THE WAYWARD WIND|YOU'RE MY BEST FRIEND|LOVERS LIVE LONGER|OLDIES|DARLIN'|FLAMES OF LOVE|FLY ON THE WINGS OF LOVE|GO WEST|LA POUPEE QUI FAIT NON / Polnareff Michel|LET'S HAVE A PARTY|LONELY BOY|MONDAY MONDAY|NO HOLLYWOOD MOVIE|OH CAROL|SEPTEMBER LOVE|SITTIN' ON THE DOCK OF THE BAY / Redding Otis|SLEEPY JOE|ST TROPEZ TWIST|SUMMERTIME|Sunny|SWEET SEPTEMBER|SWEETS FOR MY SWEET|THE END (OF A RAINBOW)|THE TWIST|The Wedding|TO LOVE SOMEBODY|TROJAN HORSE|Try to remember|UNCHAINED MELODY / Righteous Brothers|UNDER THE MOON OF LOVE|WALTZING MATILDA|WILD THING|YOU WERE ON MY MIND|LOVE IS ALL AROUND / Wet Wet Wet|YOU'RE MY MATE

Anbieter: Notenbuch
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Notenbasar - 130 Titel
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SCHLAGER|ARRIVEDERCI CLAIRE|DARLING (WIR KOENNEN UNS NUR SCHREIBEN) / Cindy + Bert|DER HIMMEL BRENNT|DIE ALTE MUEHLE UND DER WIND|DIE WELT IST VOLL LICHT|DOCH DANN KAM JOHNNY|DU MUSST ALLES VERGESSEN / Quinn Freddy|EIN EHRENWERTES HAUS / Juergens Udo|EIN LEISES LIED|EINE GITARRE 1000 ILLUSIONEN|EINE LIEBE IST VIELE TRAENEN WERT|FLAMMEN DER LIEBE|HARLEKIN|ICH HAB DIR NIE DEN HIMMEL VERSPROCHEN|ICH WILL MEHR|IMMER AUF DIE KLEINEN|IMMER WIEDER GEHT DIE SONNE AUF / Juergens Udo|JEDER HAT DICH GERN DOCH NUR EINER HAT DICH LIEB|JUDY I LOVE YOU|KANNST DU MIR VERZEIHN|KEEP SMILING|KOMM AUF MEINE INSEL|KUSCHEL DICH IN MEINE ARME / Vikinger|LA PALOMA ADE|LASS ES MICH GANZ LEISE SAGEN|MAMATSCHI / Heintje|Mexico|MIT EINEM BUNTEN BLUMENSTRAUSS|NICHTS VON ALLEDEM|SEXIE HEXY|SO BIST DU|SO SCHOEN IST DIE WELT|SPATZL SCHAU WIE ICH SCHAU|STARKE HERZEN|SUEDWIND|TREFF MA UNS IN DER MITT'N|VIELLEICHT EIN TRAUM ZU VIEL|WAS HAST DU AM SONNTAG ALLEIN GEMACHT|WEIT WEIT IM SUEDEN / Hinterseer Hansi|ZWEI BLAUE VERGISSMEINNICHT|ZWEI SCHOENE JAHRE|ABSCHIEDSWALZER|DA WAR MUSIK IN ALLEN HERZEN|DANKE SCHOEN|STIMMUNGSLIEDER|ANTON AUS TIROL|DER LIEBE GOTT WEISS DASS ICH KEIN ENGEL BIN|DIE HAENDE ZUM HIMMEL / Kolibris|DIE LAENGSTE NACHT DER WELT / Klostertaler|DREI WEISSE TAUBEN|EIN HEIMATLOSES BIER|EINE MARK FUER CHARLIE|FRANKFURT IST 'NE SCHOENE STADT|GEMMA BIER TRINKEN|HEY BABY|NEHMEN'S AN ALTEN|ZIWUI ZIWUI|VOLKSLIEDER|ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN|BODENSEELIED|ES SASS EIN KLEIN WILD VOEGELEIN|ES ES ES UND ES|GRUEN GRUEN GRUEN SIND ALLE MEINE KLEIDER|Hobellied (Da streiten sich die Leut herum)|Ich ging emol spaziere|Mariechen sass weinend im Garten|WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|LIEDERMACHER UND ANDERE|WILD'S WASSER / Seer|DENN I BIN BLED|ICH ZIEH' DEN BAUCH NICHT MEHR EIN|Keine ruhige Minute|KOMMT DIE ZEIT / STS|LANGSAM WACH'S MER Z'SAMM|LIABER VON INNEN VERBRENNA|MA MUASS AU FAULENZA KENNA|MEINE LETZTE ZIGARETTE|WERD' ICH NOCH JUNG SEIN WENN ICH AELTER BIN|WIE DAS GLAS IN MEINER HAND|WOHIN DIE REISE GEHT / STS|FOLKSONGS|A BUNCH OF THYME|CUANDO SALI DE CUBA|HAITI CHERIE|Malaika|Do You Want Your Old Lobby Washed Down|FLOWER OF SCOTLAND|GENTLE MOTHER|MUIRSHEEN DURKIN|RED IS THE ROSE|RINGSEND ROSE|RISING OF THE MOON|RODDY MCCORLEY|ST JAMES INFIRMARY BLUES|THE MOUNTAINS OF MOURNE|THE WHISTLING GYPSY|THREE DRUNKEN MAIDENS|COUNTRY|DAMENWAHL|EL MATATOR|ICH MOECHTE SO GERNE MAL NACH NASHVILLE|KLEINER REBELL|LAß DIR NIE DEN TAG VERDERBEN|THE WAYWARD WIND|YOU'RE MY BEST FRIEND|LOVERS LIVE LONGER|OLDIES|DARLIN'|FLAMES OF LOVE|FLY ON THE WINGS OF LOVE|GO WEST|LA POUPEE QUI FAIT NON / Polnareff Michel|LET'S HAVE A PARTY|LONELY BOY|MONDAY MONDAY|NO HOLLYWOOD MOVIE|OH CAROL|SEPTEMBER LOVE|SITTIN' ON THE DOCK OF THE BAY / Redding Otis|SLEEPY JOE|ST TROPEZ TWIST|SUMMERTIME|Sunny|SWEET SEPTEMBER|SWEETS FOR MY SWEET|THE END (OF A RAINBOW)|THE TWIST|The Wedding|TO LOVE SOMEBODY|TROJAN HORSE|Try to remember|UNCHAINED MELODY / Righteous Brothers|UNDER THE MOON OF LOVE|WALTZING MATILDA|WILD THING|YOU WERE ON MY MIND|LOVE IS ALL AROUND / Wet Wet Wet|YOU'RE MY MATE

Anbieter: Notenbuch
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Notenbasar - 130 Titel
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SCHLAGER|ARRIVEDERCI CLAIRE|DARLING (WIR KOENNEN UNS NUR SCHREIBEN) / Cindy + Bert|DER HIMMEL BRENNT|DIE ALTE MUEHLE UND DER WIND|DIE WELT IST VOLL LICHT NANA MOUSKOURI|DOCH DANN KAM JOHNNY WANDA JACKSON|DU MUSST ALLES VERGESSEN / Quinn Freddy|EIN EHRENWERTES HAUS / Juergens Udo|EIN LEISES LIED NICOLE|EINE GITARRE 1000 ILLUSIONEN TONY ORLANDO|EINE LIEBE IST VIELE TRAENEN WERT KAREL GOTT|FLAMMEN DER LIEBE RONNY KRAPPMANN|HARLEKIN SIW MALMKVIST|ICH HAB DIR NIE DEN HIMMEL VERSPROCHEN|ICH WILL MEHR|IMMER AUF DIE KLEINEN SPIDER MURPHY GANG|IMMER WIEDER GEHT DIE SONNE AUF / Juergens Udo|JEDER HAT DICH GERN DOCH NUR EINER HAT DICH LIEB PETER ORLOFF|JUDY I LOVE YOU|KANNST DU MIR VERZEIHN|KEEP SMILING|KOMM AUF MEINE INSEL|KUSCHEL DICH IN MEINE ARME / Vikinger|LA PALOMA ADE|LASS ES MICH GANZ LEISE SAGEN ANDY BORG|MAMATSCHI / Heintje|MEXICO / Flippers|MIT EINEM BUNTEN BLUMENSTRAUSS|NICHTS VON ALLEDEM WOLFGANG PETRY|SEXIE HEXY DANNY MANN|SO BIST DU|SO SCHOEN IST DIE WELT|SPATZL SCHAU WIE ICH SCHAU HELMUT FISCHER/MONACO FRAN|STARKE HERZEN|SUEDWIND LOLITA|TREFF MA UNS IN DER MITT'N SCHUERZENJAEGER|VIELLEICHT EIN TRAUM ZU VIEL ANDREA BERG|WAS HAST DU AM SONNTAG ALLEIN GEMACHT FLIPPERS|WEIT WEIT IM SUEDEN / Hinterseer Hansi|ZWEI BLAUE VERGISSMEINNICHT REX GILDO / FREDDY BRECK|ZWEI SCHOENE JAHRE FRANK SCHOEBEL|ABSCHIEDSWALZER / Flippers|DA WAR MUSIK IN ALLEN HERZEN|DANKE SCHOEN / Kaempfert Bert|STIMMUNGSLIEDER|ANTON AUS TIROL|DER LIEBE GOTT WEISS DASS ICH KEIN ENGEL BIN|DIE HAENDE ZUM HIMMEL / Kolibris|DIE LAENGSTE NACHT DER WELT / Klostertaler|DREI WEISSE TAUBEN|EIN HEIMATLOSES BIER ALPENKLANG|EINE MARK FUER CHARLIE WENCKE MYRHE|FRANKFURT IST 'NE SCHOENE STADT|GEMMA BIER TRINKEN|HEY BABY|NEHMEN'S AN ALTEN OTTO REUTTER|ZIWUI ZIWUI|VOLKSLIEDER|ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN|BODENSEELIED|ES SASS EIN KLEIN WILD VOEGELEIN|ES ES ES UND ES|GRUEN GRUEN GRUEN SIND ALLE MEINE KLEIDER|Hobellied (Da streiten sich die Leut herum)|Ich ging emol spaziere|Mariechen sass weinend im Garten|WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|LIEDERMACHER UND ANDERE|WILD'S WASSER / Seer|DENN I BIN BLED LISA FITZ|ICH ZIEH' DEN BAUCH NICHT MEHR EIN DIRK BACH|KEINE RUHIGE MINUTE REINHARD MEY|KOMMT DIE ZEIT / STS|LANGSAM WACH'S MER Z'SAMM|LIABER VON INNEN VERBRENNA DIE BLUTSBRUEDER|MA MUASS AU FAULENZA KENNA|MEINE LETZTE ZIGARETTE RUTH HAENDEL|WERD' ICH NOCH JUNG SEIN WENN ICH AELTER BIN RAINER SCHOENE|WIE DAS GLAS IN MEINER HAND|WOHIN DIE REISE GEHT / STS|FOLKSONGS|A BUNCH OF THYME|CUANDO SALI DE CUBA|HAITI CHERIE HARRY BELAFONTE|Malaika|Do You Want Your Old Lobby Washed Down|FLOWER OF SCOTLAND|GENTLE MOTHER|MUIRSHEEN DURKIN|RED IS THE ROSE|RINGSEND ROSE|RISING OF THE MOON|RODDY MCCORLEY|ST JAMES INFIRMARY BLUES|THE MOUNTAINS OF MOURNE|THE WHISTLING GYPSY|THREE DRUNKEN MAIDENS|COUNTRY|DAMENWAHL|EL MATATOR|ICH MOECHTE SO GERNE MAL NACH NASHVILLE|KLEINER REBELL|LAß DIR NIE DEN TAG VERDERBEN|THE WAYWARD WIND|YOU'RE MY BEST FRIEND|LOVERS LIVE LONGER|OLDIES|DARLIN'|FLAMES OF LOVE|FLY ON THE WINGS OF LOVE|GO WEST|LA POUPEE QUI FAIT NON / Polnareff Michel|LET'S HAVE A PARTY|LONELY BOY|MONDAY MONDAY|NO HOLLYWOOD MOVIE|OH CAROL|SEPTEMBER LOVE|SITTIN' ON THE DOCK OF THE BAY / Redding Otis|SLEEPY JOE|ST TROPEZ TWIST|SUMMERTIME|Sunny|SWEET SEPTEMBER|SWEETS FOR MY SWEET|THE END (OF A RAINBOW)|THE TWIST|The Wedding|TO LOVE SOMEBODY|TROJAN HORSE|Try to remember|UNCHAINED MELODY / Righteous Brothers|UNDER THE MOON OF LOVE|WALTZING MATILDA|WILD THING|YOU WERE ON MY MIND|LOVE IS ALL AROUND / Wet Wet Wet|YOU'RE MY MATE

Anbieter: Notenbuch
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Gedichte / Gelegenheitsverse und Albumblätter
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Heinrich von Kleist: Gedichte / Gelegenheitsverse und Albumblätter Gedichte: Erstdruck zwischen 1808 und 1811. Gelegenheitsverse und Albumblätter: Diese Verse und Sprüche schrieb Kleist in verschiedene Stammbücher und Alben. Sie wurden grösstenteils erst Anfang des 20. Jahrhunderts (meist als Faksimile) abgedruckt. Inhaltsverzeichnis Gedichte Der höhere Frieden Prolog Epilog Der Engel am Grabe des Herrn Die beiden Tauben Kleine Gelegenheitsgedichte Der Schrecken im Bade Epigramme Germania an ihre Kinder - Eine Ode Kriegslied der Deutschen An Franz den Ersten, Kaiser von Österreich An den Erzherzog Karl An Palafox An den Erzherzog Karl [1] Rettung der Deutschen Die tiefste Erniedrigung Das letzte Lied An den König von Preussen An die Königin Luise von Preussen An unsern Iffland An die Nachtigall Wer ist der Ärmste Der witzige Tischgesellschafter Notwehr Glückwunsch Der Jüngling an das Mädchen Zwei Legenden nach Hans Sachs [Widmung des »Prinz Friedrich von Homburg«] Gelegenheitsverse und Albumblätter [Für Wilhelmine von Kleist] [Für Luise von Linckersdorf] Hymne an die Sonne Wunsch für Ulrike von Kleist Wunsch für den General [Für Sophie Henriette Wilhelmine Clausius] [Für Henriette von Schlieben] [Für Karl August Varnhagen] [Für Adolfine von Werdeck] [Für Theodor Körner] [Für Eleonore von Haza] An S[ophie] v. H[aza] [Für Adolfine Henriette Vogel] Biographie Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Heinrich von Kleist: Sämtliche Werke und Briefe, Band 1, München: Carl Hanser, 1977. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: John James Audubon, Tauben, um 1830. Gesetzt aus Times New Roman, 11 pt. Über den Autor: 1777 in Frankfurt an der Oder als Offizierssohn geboren, tritt Bernd Wilhelm Heinrich von Kleist 1792 selbst in den Militärdienst und nimmt am Rheinfeldzug gegen die französische Republik teil. Zum Leutnant befördert, quittiert er 1799 den Militärdienst und studiert Rechtswissenschaften in Frankfurt an der Oder. Die Lektüre von Kants Schriften lässt sein rationalistisches Weltbild zerbrechen und löst eine Lebenskrise aus. Nach zahlreichen Reisen lebt er längere Zeit in Paris und in der Schweiz, wo u.a. sein populärstes Stück »Der zerbrochene Krug« entsteht. Nach Stationen in Leipzig und Dresden und Weimar tritt er in Berlin in den preussischen Staatsdienst ein. Mit dem militärischen Zusammenbruch Preussens gerät Kleist 1806 in mehrmonatige französische Gefangenschaft. 1808 beginnt er mit der Herausgabe der Monatsschrift »Phöbus. Ein Journal für die Kunst«. Die Uraufführung des »zerbrochenen Kruges« in einer Bearbeitung von Goethe am Hoftheater in Weimar wird zu einem Misserfolg. Kleist begeistert sich für die patriotischen Schriften von Ernst Moritz Arndt, scheitert mit dem Plan, unter dem Namen »Germania« eine politische Wochenzeitschrift mit nationaler Tendenz in Österreich herauszugeben und wird 1810 Herausgeber der Tageszeitung »Berliner Abendblätter«, die im März 1811 eingestellt wird. Nach Jahren von wiederkehrender Krankheit und Misserfolgen, in denen er mehrfach Selbstmordabsichten äussert, nimmt sich Heinrich von Kleist am 21.11.1811 gemeinsam mit seiner Freundin Henriette Vogel, die er ein paar Tage zuvor kennengelernt hatte, am Kleinen Wannsee bei Berlin das Leben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Gedichte / Gelegenheitsverse und Albumblätter
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich von Kleist: Gedichte / Gelegenheitsverse und Albumblätter Gedichte: Erstdruck zwischen 1808 und 1811. Gelegenheitsverse und Albumblätter: Diese Verse und Sprüche schrieb Kleist in verschiedene Stammbücher und Alben. Sie wurden grösstenteils erst Anfang des 20. Jahrhunderts (meist als Faksimile) abgedruckt. Inhaltsverzeichnis Gedichte Der höhere Frieden Prolog Epilog Der Engel am Grabe des Herrn Die beiden Tauben Kleine Gelegenheitsgedichte Der Schrecken im Bade Epigramme Germania an ihre Kinder - Eine Ode Kriegslied der Deutschen An Franz den Ersten, Kaiser von Österreich An den Erzherzog Karl An Palafox An den Erzherzog Karl [1] Rettung der Deutschen Die tiefste Erniedrigung Das letzte Lied An den König von Preussen An die Königin Luise von Preussen An unsern Iffland An die Nachtigall Wer ist der Ärmste Der witzige Tischgesellschafter Notwehr Glückwunsch Der Jüngling an das Mädchen Zwei Legenden nach Hans Sachs [Widmung des »Prinz Friedrich von Homburg«] Gelegenheitsverse und Albumblätter [Für Wilhelmine von Kleist] [Für Luise von Linckersdorf] Hymne an die Sonne Wunsch für Ulrike von Kleist Wunsch für den General [Für Sophie Henriette Wilhelmine Clausius] [Für Henriette von Schlieben] [Für Karl August Varnhagen] [Für Adolfine von Werdeck] [Für Theodor Körner] [Für Eleonore von Haza] An S[ophie] v. H[aza] [Für Adolfine Henriette Vogel] Biographie Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Heinrich von Kleist: Sämtliche Werke und Briefe, Band 1, München: Carl Hanser, 1977. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: John James Audubon, Tauben, um 1830. Gesetzt aus Times New Roman, 11 pt. Über den Autor: 1777 in Frankfurt an der Oder als Offizierssohn geboren, tritt Bernd Wilhelm Heinrich von Kleist 1792 selbst in den Militärdienst und nimmt am Rheinfeldzug gegen die französische Republik teil. Zum Leutnant befördert, quittiert er 1799 den Militärdienst und studiert Rechtswissenschaften in Frankfurt an der Oder. Die Lektüre von Kants Schriften lässt sein rationalistisches Weltbild zerbrechen und löst eine Lebenskrise aus. Nach zahlreichen Reisen lebt er längere Zeit in Paris und in der Schweiz, wo u.a. sein populärstes Stück »Der zerbrochene Krug« entsteht. Nach Stationen in Leipzig und Dresden und Weimar tritt er in Berlin in den preussischen Staatsdienst ein. Mit dem militärischen Zusammenbruch Preussens gerät Kleist 1806 in mehrmonatige französische Gefangenschaft. 1808 beginnt er mit der Herausgabe der Monatsschrift »Phöbus. Ein Journal für die Kunst«. Die Uraufführung des »zerbrochenen Kruges« in einer Bearbeitung von Goethe am Hoftheater in Weimar wird zu einem Misserfolg. Kleist begeistert sich für die patriotischen Schriften von Ernst Moritz Arndt, scheitert mit dem Plan, unter dem Namen »Germania« eine politische Wochenzeitschrift mit nationaler Tendenz in Österreich herauszugeben und wird 1810 Herausgeber der Tageszeitung »Berliner Abendblätter«, die im März 1811 eingestellt wird. Nach Jahren von wiederkehrender Krankheit und Misserfolgen, in denen er mehrfach Selbstmordabsichten äussert, nimmt sich Heinrich von Kleist am 21.11.1811 gemeinsam mit seiner Freundin Henriette Vogel, die er ein paar Tage zuvor kennengelernt hatte, am Kleinen Wannsee bei Berlin das Leben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Gedichte / Gelegenheitsverse und Albumblätter
5,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Heinrich von Kleist: Gedichte / Gelegenheitsverse und Albumblätter Gedichte: Erstdruck zwischen 1808 und 1811. Gelegenheitsverse und Albumblätter: Diese Verse und Sprüche schrieb Kleist in verschiedene Stammbücher und Alben. Sie wurden größtenteils erst Anfang des 20. Jahrhunderts (meist als Faksimile) abgedruckt. Inhaltsverzeichnis Gedichte Der höhere Frieden Prolog Epilog Der Engel am Grabe des Herrn Die beiden Tauben Kleine Gelegenheitsgedichte Der Schrecken im Bade Epigramme Germania an ihre Kinder - Eine Ode Kriegslied der Deutschen An Franz den Ersten, Kaiser von Österreich An den Erzherzog Karl An Palafox An den Erzherzog Karl [1] Rettung der Deutschen Die tiefste Erniedrigung Das letzte Lied An den König von Preussen An die Königin Luise von Preussen An unsern Iffland An die Nachtigall Wer ist der Ärmste Der witzige Tischgesellschafter Notwehr Glückwunsch Der Jüngling an das Mädchen Zwei Legenden nach Hans Sachs [Widmung des »Prinz Friedrich von Homburg«] Gelegenheitsverse und Albumblätter [Für Wilhelmine von Kleist] [Für Luise von Linckersdorf] Hymne an die Sonne Wunsch für Ulrike von Kleist Wunsch für den General [Für Sophie Henriette Wilhelmine Clausius] [Für Henriette von Schlieben] [Für Karl August Varnhagen] [Für Adolfine von Werdeck] [Für Theodor Körner] [Für Eleonore von Haza] An S[ophie] v. H[aza] [Für Adolfine Henriette Vogel] Biographie Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Heinrich von Kleist: Sämtliche Werke und Briefe, Band 1, München: Carl Hanser, 1977. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: John James Audubon, Tauben, um 1830. Gesetzt aus Times New Roman, 11 pt. Über den Autor: 1777 in Frankfurt an der Oder als Offizierssohn geboren, tritt Bernd Wilhelm Heinrich von Kleist 1792 selbst in den Militärdienst und nimmt am Rheinfeldzug gegen die französische Republik teil. Zum Leutnant befördert, quittiert er 1799 den Militärdienst und studiert Rechtswissenschaften in Frankfurt an der Oder. Die Lektüre von Kants Schriften lässt sein rationalistisches Weltbild zerbrechen und löst eine Lebenskrise aus. Nach zahlreichen Reisen lebt er längere Zeit in Paris und in der Schweiz, wo u.a. sein populärstes Stück »Der zerbrochene Krug« entsteht. Nach Stationen in Leipzig und Dresden und Weimar tritt er in Berlin in den preußischen Staatsdienst ein. Mit dem militärischen Zusammenbruch Preußens gerät Kleist 1806 in mehrmonatige französische Gefangenschaft. 1808 beginnt er mit der Herausgabe der Monatsschrift »Phöbus. Ein Journal für die Kunst«. Die Uraufführung des »zerbrochenen Kruges« in einer Bearbeitung von Goethe am Hoftheater in Weimar wird zu einem Misserfolg. Kleist begeistert sich für die patriotischen Schriften von Ernst Moritz Arndt, scheitert mit dem Plan, unter dem Namen »Germania« eine politische Wochenzeitschrift mit nationaler Tendenz in Österreich herauszugeben und wird 1810 Herausgeber der Tageszeitung »Berliner Abendblätter«, die im März 1811 eingestellt wird. Nach Jahren von wiederkehrender Krankheit und Misserfolgen, in denen er mehrfach Selbstmordabsichten äußert, nimmt sich Heinrich von Kleist am 21.11.1811 gemeinsam mit seiner Freundin Henriette Vogel, die er ein paar Tage zuvor kennengelernt hatte, am Kleinen Wannsee bei Berlin das Leben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot