Stöbern Sie durch unsere Angebote (113 Treffer)

Umhängetasche Taube
14,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Sieht man heute in Städten eine Taube, kann man sich sicher sein, dass sie mit ihren Vorfahren nicht mehr viel gemeinsam hat. Die „Stadttaube´´ stammt von der in Eurasien und Afrika lebenden Felsentaube ab. Während jahrhundertelanger Domestizierung, Züchtung und Verwilderung hat sich die Taube über die gesamte Welt verbreitet – mit Ausnahme der Arktis und Antarktis. Anders als die Felsentaube brütet die Stadttaube nicht zwei Mal, sondern bis zu acht Mal im Jahr – das Erbe ihrer Zucht. Angesichts des Platzmangels, der in den überzüchteten Populationen herrscht, lassen sich die Tauben zur Brut an schier unmöglichen Plätzen nieder. Statt von Getreide, Knospen, Beeren und Insekten ernähren sie sich von Abfällen und Essensresten - und werden dadurch krank. Die Folge sehen wir in dem Kot, über den viele Städter schimpfen. Denn erst bei falscher Ernährung bekommen die Tauben Durchfall, der an den Gebäudefassaden kleben bleibt. Unabhängig von der Konsistenz verursacht Taubenkot übrigens keine Schäden an der Gebäudesubstanz - im Gegensatz zu den Schadstoffen in der Luft. Obwohl die Menschen die Existenz der Stadttauben selbst verursacht haben, werden sie heute als ungewollte Gäste wahrgenommen. Mit allen Mitteln versucht man sie aus ihrem einzigen Lebensraum – der Stadt – zu vertreiben. Zum Glück der Tauben findet angelehnt an das „Augsburger Modell´´ langsam ein tierfreundlicher Umgang mit den Tauben Einzug in die Städte. Die Aufnahme dieser Taube wurde bei mir im Garten gemacht. Dort finden die Tauben stets etwas Gesundes zu essen. Fairtrade zertifizierte Tasche. Ösen etc. im Antikmessing-Look. Verstellbarer Schulterriemen. 100% Baumwolle 300g gm2 17 x 23 x 7cm Herstellungsart Die Taube wurde gedruckt und dann auf die Tasche aufgestickt. Individualisierung Es kann zwischen grünem und blauem Stick gewählt werden. Habe hier beide Varianten als Bild bereit gestellt.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Portemonnaie Taube
13,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Sieht man heute in Städten eine Taube, kann man sich sicher sein, dass sie mit ihren Vorfahren nicht mehr viel gemeinsam hat. Die „Stadttaube´´ stammt von der in Eurasien und Afrika lebenden Felsentaube ab. Während jahrhundertelanger Domestizierung, Züchtung und Verwilderung hat sich die Taube über die gesamte Welt verbreitet – mit Ausnahme der Arktis und Antarktis. Anders als die Felsentaube brütet die Stadttaube nicht zwei Mal, sondern bis zu acht Mal im Jahr – das Erbe ihrer Zucht. Angesichts des Platzmangels, der in den überzüchteten Populationen herrscht, lassen sich die Tauben zur Brut an schier unmöglichen Plätzen nieder. Statt von Getreide, Knospen, Beeren und Insekten ernähren sie sich von Abfällen und Essensresten - und werden dadurch krank. Die Folge sehen wir in dem Kot, über den viele Städter schimpfen. Denn erst bei falscher Ernährung bekommen die Tauben Durchfall, der an den Gebäudefassaden kleben bleibt. Unabhängig von der Konsistenz verursacht Taubenkot übrigens keine Schäden an der Gebäudesubstanz - im Gegensatz zu den Schadstoffen in der Luft. Obwohl die Menschen die Existenz der Stadttauben selbst verursacht haben, werden sie heute als ungewollte Gäste wahrgenommen. Mit allen Mitteln versucht man sie aus ihrem einzigen Lebensraum – der Stadt – zu vertreiben. Zum Glück der Tauben findet angelehnt an das „Augsburger Modell´´ langsam ein tierfreundlicher Umgang mit den Tauben Einzug in die Städte. Die Aufnahme dieser Taube wurde bei mir im Garten gemacht. Dort finden die Tauben stets etwas Gesundes zu essen. Das Motiv habe ich nicht nur selbst fotografiert, sondern auch in liebevoller Arbeit selbst auf das Portemonnaie gedruckt. Doch das Portemonnaie ist nicht nur hübsch - es ist auch praktisch. Es verfügt über 7 kleine Fächer und ein großes Fach für Geldscheine. Maße 12 x 9,5 cm (geschlossen), 24,5 x 9,5 cm (geöffnet) Material Polyester Herstellungsart Die Vorder- und Hinterseite des Portemonnaies wurde mittels Sublimation bedruckt _Da die Portemonnaies in Handarbeit bedruckt werden, können kleine Farb- und Größenunterschiede im Motiv auftreten._

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Baumwolltasche Taube
8,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Baumwolltasche mit meiner Grafik gedruckt.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Rucksack Taube aus Baumwolle
34,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

100% Baumwolle 36 x 30 x 16 cm Vintage Canvas Rucksack von Quadra Vintage Navy Messing Applikationen Seitentaschen Fronttasche mit Reißverschluss Reißverschlusstasche innen Volumen ca. 18 Liter Gepolsterte verstellbare Schultergurte Washed Baumwoll-Canvas Herstellungsart Taube wurde gedruckt und dann aufgestickt Sieht man heute in Städten eine Taube, kann man sich sicher sein, dass sie mit ihren Vorfahren nicht mehr viel gemeinsam hat. Die „Stadttaube´´ stammt von der in Eurasien und Afrika lebenden Felsentaube ab. Während jahrhundertelanger Domestizierung, Züchtung und Verwilderung hat sich die Taube über die gesamte Welt verbreitet – mit Ausnahme der Arktis und Antarktis. Anders als die Felsentaube brütet die Stadttaube nicht zwei Mal, sondern bis zu acht Mal im Jahr – das Erbe ihrer Zucht. Angesichts des Platzmangels, der in den überzüchteten Populationen herrscht, lassen sich die Tauben zur Brut an schier unmöglichen Plätzen nieder. Statt von Getreide, Knospen, Beeren und Insekten ernähren sie sich von Abfällen und Essensresten - und werden dadurch krank. Die Folge sehen wir in dem Kot, über den viele Städter schimpfen. Denn erst bei falscher Ernährung bekommen die Tauben Durchfall, der an den Gebäudefassaden kleben bleibt. Unabhängig von der Konsistenz verursacht Taubenkot übrigens keine Schäden an der Gebäudesubstanz - im Gegensatz zu den Schadstoffen in der Luft. Obwohl die Menschen die Existenz der Stadttauben selbst verursacht haben, werden sie heute als ungewollte Gäste wahrgenommen. Mit allen Mitteln versucht man sie aus ihrem einzigen Lebensraum – der Stadt – zu vertreiben. Zum Glück der Tauben findet angelehnt an das „Augsburger Modell´´ langsam ein tierfreundlicher Umgang mit den Tauben Einzug in die Städte. Die Aufnahme dieser Taube wurde bei mir im Garten gemacht. Dort finden die Tauben stets etwas Gesundes zu essen.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Umhängetasche Taube blau
14,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Sieht man heute in Städten eine Taube, kann man sich sicher sein, dass sie mit ihren Vorfahren nicht mehr viel gemeinsam hat. Die „Stadttaube´´ stammt von der in Eurasien und Afrika lebenden Felsentaube ab. Während jahrhundertelanger Domestizierung, Züchtung und Verwilderung hat sich die Taube über die gesamte Welt verbreitet – mit Ausnahme der Arktis und Antarktis. Anders als die Felsentaube brütet die Stadttaube nicht zwei Mal, sondern bis zu acht Mal im Jahr – das Erbe ihrer Zucht. Angesichts des Platzmangels, der in den überzüchteten Populationen herrscht, lassen sich die Tauben zur Brut an schier unmöglichen Plätzen nieder. Statt von Getreide, Knospen, Beeren und Insekten ernähren sie sich von Abfällen und Essensresten - und werden dadurch krank. Die Folge sehen wir in dem Kot, über den viele Städter schimpfen. Denn erst bei falscher Ernährung bekommen die Tauben Durchfall, der an den Gebäudefassaden kleben bleibt. Unabhängig von der Konsistenz verursacht Taubenkot übrigens keine Schäden an der Gebäudesubstanz - im Gegensatz zu den Schadstoffen in der Luft. Obwohl die Menschen die Existenz der Stadttauben selbst verursacht haben, werden sie heute als ungewollte Gäste wahrgenommen. Mit allen Mitteln versucht man sie aus ihrem einzigen Lebensraum – der Stadt – zu vertreiben. Zum Glück der Tauben findet angelehnt an das „Augsburger Modell´´ langsam ein tierfreundlicher Umgang mit den Tauben Einzug in die Städte. Die Aufnahme dieser Taube wurde bei mir im Garten gemacht. Dort finden die Tauben stets etwas Gesundes zu essen. Marke BagBase 600D Polyester 100% Polyeste Verstellbarer Schultergurt Volumen ca. 2 Liter (23 x 17 x 7 cm) Verschlossen wird die Klappe mit Klettverschluss. Hinten befindet sich eine Extratasche, die per Reißverschluss zu verschließen ist. An diese kommt man dran, ohne das Hauptfach öffnen zu müssen. Herstellungsart Die Taube wurde gedruckt und dann auf die Tasche aufgestickt.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Umhängetasche Taube subli
14,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Sieht man heute in Städten eine Taube, kann man sich sicher sein, dass sie mit ihren Vorfahren nicht mehr viel gemeinsam hat. Die „Stadttaube´´ stammt von der in Eurasien und Afrika lebenden Felsentaube ab. Während jahrhundertelanger Domestizierung, Züchtung und Verwilderung hat sich die Taube über die gesamte Welt verbreitet – mit Ausnahme der Arktis und Antarktis. Anders als die Felsentaube brütet die Stadttaube nicht zwei Mal, sondern bis zu acht Mal im Jahr – das Erbe ihrer Zucht. Angesichts des Platzmangels, der in den überzüchteten Populationen herrscht, lassen sich die Tauben zur Brut an schier unmöglichen Plätzen nieder. Statt von Getreide, Knospen, Beeren und Insekten ernähren sie sich von Abfällen und Essensresten - und werden dadurch krank. Die Folge sehen wir in dem Kot, über den viele Städter schimpfen. Denn erst bei falscher Ernährung bekommen die Tauben Durchfall, der an den Gebäudefassaden kleben bleibt. Unabhängig von der Konsistenz verursacht Taubenkot übrigens keine Schäden an der Gebäudesubstanz - im Gegensatz zu den Schadstoffen in der Luft. Obwohl die Menschen die Existenz der Stadttauben selbst verursacht haben, werden sie heute als ungewollte Gäste wahrgenommen. Mit allen Mitteln versucht man sie aus ihrem einzigen Lebensraum – der Stadt – zu vertreiben. Zum Glück der Tauben findet angelehnt an das „Augsburger Modell´´ langsam ein tierfreundlicher Umgang mit den Tauben Einzug in die Städte. Die Aufnahme dieser Taube wurde bei mir im Garten gemacht. Dort finden die Tauben stets etwas Gesundes zu essen. 100% Polyester 17 x 22 x 6 cm Microfibre600D Polyester Geeignet für iPad™ miniTablet Innentasche Netztasche mit Reißverschluss unter Abdeckung Rip-Strip™-Klettverschluss Verstellbarer Schulterträger Volumen ca. 2 Liter Herstellungsart Die Tasche wurde mittels Sublimation bedruckt.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
SchulterTASCHE - Tauben Vichykaro - Wachstuch
42,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Schultertasche - Sommerfrischer Taubenschwarm Schräg-knallige Umhängetasche, außen aus laminierter Baumwolle (Wachstuch) in rot-weiß kariert, die Taschenklappe mit einem blauem Schwarm Tauben, innen Baumwolle dunkelblau mit Einsteckfach aus dem Tauben Wachstuch, schließt mit einem kleinen roten Reflektor Steckschloss. Der Schultergurt aus einem weiß-rot gestreiften Gurtband, mit Schieber (längenverstellbar) 20x22x4cm Staub und Schmutz können leicht abgewischt werden - keine Maschinenwäsche! Materialien 100% Wachstuch (gewachste Baumwolle) Gurtband und Schieber Steckschloss

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Stoffbeutel Taube schwarz
8,90 € *
zzgl. 1,50 € Versand

Baumwolltasche natur Taube, Motiv farbig 1-seitiger Druck lange Henkel, Kreuznähte an Henkelverbindung Innenverkettelung Material 100% Baumwolle Mad in Berlin Alle Bearbeitungsrechte Urheberrechte liegen bei Mad in Berlin. Bearbeitung und Vervielfältigung dieser Grafiken sind ohne Genehmigung Mad in Berlins nicht gestattet. Hier aufgeführte Grafiken bieten wir, innerhalb unserer Druckerei, zum Verzieren von Produkten an

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Minitäschchen Tauben dunkelblaugold
7,90 € *
zzgl. 1,45 € Versand

Dieses süße kleine Täschchen habe ich aus einem dunkelblauen Baumwollstoff mit kleinen weißen Tauben genäht. Kombiniert habe ich diesen mit einem goldenen Kunstleder. Die Baumwolle habe ich mit Volumenvlies verstärkt. Das Täschchen ist gefüttert mit einem Baumwollstoff mit kleinen Pünktchen. Die Rückseite aus Kunstleder ist uni Gold. _Es eignet es sich hervorragend als kleine Geldbörse oder für Geldgeschenke bzw. Geschenkgutscheine in Kartenform._ Außenstoff Baumwolle (Volumenvlies), Kunstleder Innenstoff Baumwolle Reißverschluß Kunststoff Maße(HxB) ca. 9 x 11 cm _Das Täschchen kann aufgrund des Kunstlederanteils nicht in der Maschine gewaschen werden_.

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Stiftemäppchen Tauben blaugold
12,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Neu!! Dieses hübsche Federmäppchen habe ich aus einem dunkelblauen Baumwollstoff mit kleinen weißen Tauben genäht. Kombiniert habe ich ihn mit einem goldenen Kunstleder. Das Innenfutter aus Baumwolle ist farblich abgestimmt. Ein eingebügeltes Volumenvlies gibt dem Täschchen den nötigen Stand. Ihr könnt dieses Täschchen natürlich auch als Kosmetiktäschchen oder für sonstige Utensilien nutzen. _Dieses Täschchen ist wie immer von mir in liebevoller Handarbeit gefertigt._ Außenstoff Baumwolle (Volumenvlies), Kunstleder Innenstoff Baumwolle Reißverschluß Kunststoff, Schieber Metall Maße H 11 cm B oben 22 cm B Boden 18 cm T 6 cm _Das Täschchen kann aufgrund des Kunstlederanteils nicht in der Maschine gewaschen werden._

Anbieter: DaWanda - Taschen
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot